Bilde Dich weiter, wenn es in DEINEN Zeitplan passt

Wer im Leben oder auch im Berufsleben etwas erreichen möchte, der kommt an Weiterbildung nicht vorbei. Da liegt es nah, auch Online-Kurse oder Webinare zu nutzen, denn eigentlich ist es kaum einfacher, an gute Informationen zu kommen und sich weiterzubilden.

Doch in unserer Zeit, in der alleine der Weg zur Arbeit und zurück bereits viel Zeit in Anspruch nimmt, Abends die Familie natürlich Deine Aufmerksamkeit haben möchte, und schließlich auch noch andere Sachen zu erledigen sind, ist es nicht einfach, sich die Zeit zu nehmen, um vor dem Computer Lern-Video´s oder Webinare zu schauen.

Warum also nicht die Zeit nutzen, die sowieso mit Nichtstun (oder besser gesagt mit fast Nichtstun) verbraucht wird, die Fahrten zur Arbeit und zurück, oder zu anderen Terminen und Verabredungen. Soweit so gut. Nur wenn Du Dir ein einstündiges YouTube-Video auf Deinem Handy anschaust, ist sehr schnell Dein Datenvolumen Deiner Flatrate aufgebraucht.

Aber dafür gibt es Tricks und kostenlose Tools, um unterwegs, auch ganz ohne Internetverbindung, YouTube-Video´s anzuschauen. Ich habe Dazu ein Tutorial-Video erstellt, in dem ich zeige, wie ich in weniger als 5 Minuten (OK, abhängig von der Länge) ein Video herunterlade, Kabellos auf mein Handy übertrage und unterwegs schauen kann.

Außerdem erkläre ich am Ende des Video´s noch, wie vor allem auch Autofahrer die Technik nutzen können, um während der Fahrt völlig legal und ungefährlich lehrreiche Video´s zu konsumieren.

Schaut Euch bitte dieses Video jetzt an:

Bitte schreibt mir Deine Meinung dazu, und gerne auch Tipps in diesem Zusammenhang, was Du nutzt oder anders (vielleicht besser?) machen würdest.